Brennerei & Gasthaus Dickas


Unterhalb vom Kreuzberg duftet es seit über 140 Jahren einladend nach Rhöner Küche. Zu den Spezialitäten dieses sympathischen Familienbetriebes gehören Gerichte vom Rhönschaf, Rhöner Gelbvieh, selbstgemachte Marmeladen,  Bränden und Likören.

Klassifizierung

3 Silberdisteln (Dachmarke Rhön), Slow food Netzwerk der Genüsse

Austattung

Allergikerfreundlich, Biergarten, Fahrradkeller, Haustiere erlaubt, kinderfreundlich, Motorrad Unterstand, Nichtraucherbereich/-zimmer, Parkplatz, Restaurant, Spielplatz, vegetarische Kost, W-Lan kostenfrei, Weckservice

In seiner kleinen Hofbrennerei veredelt der Gastwirt Claus Vorndran Rhöner Obst, Kartoffeln und Korn zu Bränden mit Spitzenklasse. Ideenreichtum und größte Sorgfalt gilt den naturbelassenen Früchten aus der Rhön. Im Übrigen auch für alle Zutaten der Gerichte! Das kleine Gasthaus lässt Gäste aus aller Welt und Einheimische näher zusammenrücken.
Jeder plaudert mit jedem! Und Dank der Zimmer mit liebevollen Details bleibt man gern auch länger.
Mit über 90 % Wareneinsatz von frischen Produkten aus dem Biosphärenreservat Rhön bleibt die Familie der Rhöner Küche treu. Klassik in perfekter zeitgemäßer Zubereitung mit einer adäquaten Prise Einfallsreichtum. Die eigenständigen Kreationen wie die Gerichte vom Rhönschaf, Rhöner Wild und dem Rhöner Gelbvieh sind unverkennbar und werden saisonal ergänzt durch Ziege, Lachsforelle, Hirsch oder Ziegenkäse. Während der Aktionswochen der Bischofsheimer Wirte kann man saisonale Spezialitäten kennenlernen. Man wird vor Ort in dieser Zeit deutlich darauf aufmerksam!

Besonderheiten: 

  • Biergarten mit vielen Obstbäumen und mit Spielecke
  • Garage
  • Führung durch die Brennerei mit Verkostung bei Vorbestellung, je nach Restaurantauslastung möglich
  • Rhöner Brände, Liköre, Brotautstiche (Die Spirituosen sind auch an der Tankstelle Vorndran in der Rhönstraße 3 erhältlich.)
  • Frühstück mit frischen Landeiern, Bäckerbrötchen, hausgemachter Marmelade und teilweise hausgemachtem Tee
  • Speisekarte in englisch, französisch und russisch

Insgesamt finden im Lokal 48 Gäste Platz. Ein Biergarten mit 50 Sitzplätzen lädt in gemütlicher Atmosphäre zum Entspannen ein.
Das kleine Gasthaus verfügt über 3 Doppelzimmer und ein Einzelzimmer, mit Dusche und WC. Durch die zentrale Lage sind alle Wanderwege zu Fuß zu erreichen und Ihr Fahrzeug hat auch Urlaub.

Eine große Bitte an die Gäste dieses kleinen Familienbetriebes:

Die Familienmitglieder arbeiten in der Gastwirtschaft und nicht im Büro. Daher werden E-Mails nicht immer am selben oder nächsten Tag beantwortet. Zimmeranfragen werden telefonisch sofort beantwortet. Bitte einfach anrufen unter Tel. 09772-456. Vielen Dank dafür!

 

Kontakt

Telefon:
09772/456
Fax:
09772/1295

Öffnungszeiten

Mo und Di. von 10:30 - 14:00 Uhr und ab 17:00 Uhr
Küche geöffnet ab 11:00 – 14:00 Uhr
und ab 17:00 – 20:00 Uhr,

Mi. und Do. Ruhetag

Fr und Sa von 10:00 - 14:30 Uhr

17:00 - max. 22:30 Uhr

Küche geöffnet

11:00 -14:00 Uhr

17:00 - 21:00 Uhr

Sonntag 

von 10:00 - 21:00 Uhr

Küche geöffnet

11:00 - 14:00 Uhr und 

17:00 - 20:00 Uhr

Tischreservierungen sind von Vorteil! Einfach anrufen unter Tel. 09772-456.

Galerie

Angebote

- keine Angebote verfügbar -

Veranstaltungen

Jun
16

Rhönland eG

Dermbach

Mai
19

Rhönland eG

Dermbach

Impressionen